FLAER® Hauptabstreifer

Der FLAER® Hauptabstreifer wird ca. 100 mm hinter dem Ablaufpunkt des Förderbands an der Kopftrommel montiert. Bedingt durch seine kompakte Bauweise können die Übergabeschurren klein gehalten werden. Die seitliche Halterung des Trägerrohrs erlauben auch hier ist eine optimale Einstellbarkeit der Schabeblätter zum Gurt.
Unter 90°-Anstellung kann der FLAER® Hauptabstreifer für normalen wie auch für den Reversierbetrieb verwendet werden. Die an Gummielementen gelagerten Hartmetallschabeblätter sorgen für eine hohe Reinigungsleistung. Die kopfseitig aufgelöteten Hartmetallleisten haben bei geringem Anpressdruck eine hohe Flächenpressung und sind damit besonders sanft zum Gurt – was die Gurtoberfläche optimal schont.
Sind die Hartmetallleisten trotz der hohen Standzeit verschlissen, werden nur die einzelnen Schabeblätter von den Gummielementen abgeschraubt und ohne großen Zeitaufwand gewechselt.

        FLAER Hauptabstreifer
        FLAER Hauptabstreifer installiert