MATAKT® Lanzendüse

Bei der MATAKT® Lanzendüse entweicht die Luft mit Schallgeschwindigkeit seitlich aus der Düse, bildet einen Luftkeil und trennt anhaftendes Material von der Behälterwand. Dadurch kann das Material wieder durch die Schwerkraft nach unten abfließen. Der Wirkbereich beträgt ca. 1 Meter nach links und rechts von der Ausblasseite. Hierdurch ergibt sich eine große Wirkbreite zur Aktivierung des Materials.
Die Lippendichtung an den Ausblasschlitzen verhindert, dass feinkörniges Material in die MATAKT® Lanzendüse gelangt und damit ihre Wirkung beeinträchtigt. Sollte, z. B. durch Verschleiß der Lippendichtung, Material in die MATAKT® Lanzendüse einmal gelangt sein, kann sie durch abschrauben des Abschlussdeckels einfach gereinigt werden.
Die spezielle Konstruktion der Düse, erlaubt jederzeit eine Verlängerung, um den jeweiligen Erfordernissen oder Veränderungen zu entsprechen.

MATAKT® Winkeldüse

Bei der MATAKT® Winkeldüse strömt die Luft vorne aus der Düse und aktiviert das Material in Flussrichtung. In Rohrleitungen wird das abgelagerte Material durch den Luftstoß gelöst und von der im Rohr herrschende Strömung fortgetragen.

MATAKT® Spreizdüse

Die MATAKT® Spreizdüse ist speziell für Materialien entwickelt worden, die sehr locker und offenporig liegen, wie z.B. Sägespäne. Sie fächert den Luftstrahl großflächig auf und wirkt wie eine große schiebende Wand auf das zu aktivierende Material, dieses wird gelöst und kann wieder dem Schwerkraftfluss folgen.
Zur einfachen Montage kann die MATAKT®Spreizdüse von außen in das Silo eingeführt und befestigt werden, hierbei muss das Silo keinesfalls leer sein.

MATAKT® Lanzendüse 45°

Für Silos oder Bunker mit Flachböden und für Unterflurabzüge wurde die MATAKT® Lanzendüsen 45° entwickelt. Durch die spezielle Konstruktion kann sie leicht gehandhabt und optimal auf dem Flachboden in der Nähe des Abzugs aufgestellt werden.
Ihre 45° Anordnung simuliert praktisch ein Silo mit 45° Konuswinkel, wodurch an den Flachböden bzw. bei den Unterflurabzügen die Austragsleistung auf ein Maximum erhöht wird.

Die gängigsten Längen sind: 50 cm, 100 cm, 150 cm und 200 cm; andere Längen werden auf Anfrage selbstverständlich auch gefertigt.

Lanzendüsenvarianten
Winkeldüse
Spreizdüse
Lanzendüse 45°